Summer School

Für alle Mädchen von 14 bis 19 Jahren, die was Neues ausprobieren und ihre Stärken testen wollen!

Die Summer School 2019 ist nun vorbei und war ein voller Erfolg! DANKE an alle, die dabei waren. Bilder und Videos werden wir bald hier für Euch zeigen. Nun gehen wir in die Planungen für 2020 🙂

Impressionen von diesem Jahr

© Jacqueline Nolting 2019 

Warum Summer School?

Sich selbst ausprobieren, die eigenen Stärken kennenlernen, Motivation, Austausch und Netzwerken mit anderen Mädels sowie Speakern, mit anderen über die gleichen Themen sprechen, die DICH auch bewegen, coolen Input bekommen und gleichzeitig eine super motivierende, offene und lustige Atmosphäre genießen- das ist unsere Summer School!
Vom 22.7.-26.7. hatten Mädchen zwischen 14-19 Jahren über 5 Tage die Gelegenheit, interessanten Input von jungen Speakern zu bekommen, ihre eigenen Stärken zu entdecken und bei einem coolen Projekt selbst kreativ zu werden.
Dieses Event ist neu und mit DEINER Teilnahme sorgst Du dafür, dass solche Veranstaltungen öfter stattfinden können. Bist Du 2020 dabei?

Was ist die Summer School?

Unsere Summer School ist ein Ferienprogramm vom 22.7.-26.7., das Mädchen zwischen 14-19 Jahren über 5 Tage interessanten Input zu verschiedenen Themen und die Gelegenheit bietet, sich selbst auszuprobieren. Ziel ist es, sich zu Themen auszutauschen, die DICH interessieren und Dir gleichzeitig Skills zu vermitteln, die Dich weiterbringen. Ergänzt wird das Ganze durch ein lockeres Rahmenprogramm und ein kleines Abschlussevent am 26.7. Veranstaltungsort ist die Druckerei in Bad Oeynhausen.

Die NW Berichtet über die Summer School

Die Neue Westfälische war bei der Abschlusspräsentation der Summer School und berichtet. Vielen Dank! 

Bericht vom Westfalen Blatt

Auch das Westfalenblatt berichtet ausführlich über die Summer School und die Abschlusspräsentation. Vielen Dank!

Das waren unsere Speaker dieses Jahr:

Phillip von Limoment

Regional. Vegan. Nachhaltig.
Bei uns gibt es Input vom jungen Getränke Start-Up.

Hanne, 19 Jahre

Mit One Way Ticket, Handgepäck und ohne Reiseroute in die weite Welt:
Ein Erfahrungsbericht.

Suneet, 18 Jahre

Dranbleiben! 
Auch wenn es manchmal schwierig ist.
Meine Geschichte.

Orhan von der Bio Provinz

Verpackungsfrei. Bewusst. Nachhaltig.
Bei Orhan geht es ums Thema Achtsamkeit.

Das Rahmenprogramm:

Gemeinsamer Start in den Tag:

Wir starten jeden Tag gemeinsam mit einer kurzen Bewegungseinheit in den Tag. Keine Sorge – ganz locker und easy 😉

Interessanter Input:

Jeden Tag gibt es einen kurzen Input zu Themen, die Dich wirklich interessieren. Unsere Speaker findest Du unten.

Neues Wissen:

Du darfst richtig neue Dinge lernen zu Themen, wie Marketing, Produktentwicklung, Projektmanagement, Events und einigem mehr.

Dein Projekt:

Du darfst Dein eigenes Projekt gestalten. Lass Dich überraschen. Nur so viel: Du darfst echt kreativ sein und komplett Dein Ding machen.

Deine Urkunde:

Bei allem Spaß lernst Du tatsächlich eine Menge. Darüber bekommst Du am Ende einen Nachweis, den Du ab jetzt als Qualifikation mit angeben kannst.

Your Host:

„Hi, ich bin Zeinab. Bei #SheDoesFuture gibt es das Konzept, dass wir selbst mitentscheiden dürfen, was angeboten wird. Ich bin 18 Jahre, habe dieses Jahr mein Abitur gemacht und organisiere die Summer School zusammen mit den anderen Mädchen der #SheDoesFuture Steering Group. Weil wir dieses Event gemeinsam auf die Beine stellen, freuen wir uns besonders, wenn Du Dich anmeldest. Ich kann Dir versichern: Das Projekt, das wir gemeinsam gestalten werden, wird echt cool. Du wirst die Chance haben, etwas Neues auszuprobieren, was Du so neben der Schule bisher noch nicht gemacht hast!“

Das war echt gut! Bist Du nächstes Mal dabei?

Mit Deiner Anmeldung kannst Du dafür sorgen, dass es auch weiterhin neue, interessante und vor allem wertvolle Aktionen für Girls wie Dich gibt. Es ist keine verlorene Zeit, denn Du wirst auf jeden Fall etwas Neues lernen und neue Kontakte knüpfen, die Dir in der Zukunft weiterhelfen werden.

Featured by:

Linn

Linn kannst Du alles fragen zum Thema Kreativität, Kunst und Soziales verbinden. Sie hat u.a. eine Tanzausbildung in London gemacht und ihr Studium im sozialen Bereich absolviert.

Sonja

Sonja kennt sich super mit verschiedenen Berufen, Studiengängen, Persönlichkeiten und Wirtschaft aus. Sie hat ihren eigenen Ratgeber geschrieben und u.a. in den USA gelebt.

Linn und Sonja haben #SheDoesFuture gegründet. Sie sind natürlich auch mit dabei und stehen Dir in dieser Zeit genauso wie alle anderen Mädchen und Speaker für Fragen und Support zur Verfügung. Auch von ihnen kannst Du viel Interessantes erfahren, was Dich motiviert und weiterbringt.

Du willst uns erst mal besser kennenlernen? Dann schau jetzt auf unserem Instagram vorbei.

Unsere Summer School wurde mit Verpflegung unterstützt von:

…dem Unverpacktladen in Bad Oeynhausen.