Über #SheDoesFuture

Wenn Du weißt, wer Du bist und was Du kannst, kann Dich nichts mehr aufhalten!

Mit einer tollen Ideen kann man nicht einfach so loslegen, darum nehmen wir zur Zeit alle wichtigen Schritte, um bald eine echte gemeinnützige Organisation zu sein. Bevor wir starten können, müssen wir uns mit vielen Gründungsmodalitäten befassen, die Gemeinnützigkeit beantragen und vieles mehr 🙂 Wir freuen uns, sobald das alles abgeschlossen ist und wir so richtig starten können. Aber warum überhaupt #SheDoesFuture?

Studien zeigen, welchem Druck und Stress Kinder und Jugendliche ausgesetzt sind. Besonders Mädchen trauen sich dabei immer noch zu wenig zu, was sich auf Noten und Sozialverhalten auswirkt.

Hinter #SheDoesFuture steht darum die Idee, dass jedes Mädchen wertvolle Eigenschaften hat, die es zu entwickeln und stärken gilt und mit dem Selbstbewusstsein, ihren eigenen Wert zu kennen, seine beruflichen und persönlichen Ziele erreichen kann.

Mit unserer Organisation und unseren ganzheitlichen Angeboten, möchten wir somit die Region OWL, unsere Gesellschaft und die Mädchen hier nachhaltig stärken.

Ziel ist es, Angebote aus den Bereichen Life Skills, Sport, Kunst und Business zu schaffen, die Mädchen in ihren Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit (aus-) bilden und stärken.

Unser Wunsch ist es, die Augen zu öffnen für das, was jeder persönlich bereits mitbringt, welche Stärken und Talente in einem selbst stecken, dass man seine Träume nicht aufgeben muss, sondern es eher darum geht zu wissen, wie man sie erreicht. Dass es nicht schlimm ist, um Hilfe zu fragen und wo man sie findet, und dabei die Möglichkeit zu bekommen, Neues auszuprobieren, z.B. im Sport wie Tanz oder Akrobatik, in der Musik, in der Kunst, über Wirtschaftliches zu lernen etc. oder sogar selbst etwas zu gründen.

Wenn Du weißt, wer Du bist und was Du kannst, kann Dich nichts mehr aufhalten!

 

 

Sonja O’Reilly
Gründerin #SheDoesFuture