Suneet

Dranbleiben, auch wenn es manchmal schwierig ist…
– Meine Erfahrungen im Bewerbungsprozess

Über meinen Vortrag

„Dir stehen nach dem Abschluss alle Türen offen!“
Eines kann ich sicher sagen, nein die Türen stehen nicht alle offen. Man muss die Türen öffnen, man muss sich trauen und man muss was wagen. Man muss wirklich kämpfen. Man darf auch mal verzweifeln & weinen. Keine Frage. 
Aber man darf nie vergessen: Du tust das nur für dich & nur für deine berufliche Zukunft. Für deine glückliche Zukunft. Also mach es lieber mit einem Lächeln anstatt mit Tränen.
In meinem Vortrag werde ich euch meine Erfahrung erzählen mit Bewerbungen, Unternehmen, Enttäuschungen und Entscheidungen. Und besonders möchte ich meine Motivation teilen.
Fühlt euch gedrückt – liebe Grüße Suneet <3

Über mich

Mein Name ist Suneet (oder Sunny), ich bin 18 Jahre jung und komme von der Ostseeküste in Schleswig-Holstein.
Mit süßen 6 Jahren wurde ich eingeschult, mit 10 kam ich auf das Gymnasium, mit 18 schrieb ich meine Abiturklausuren und nun beginne ich mit 18 1/2 Jahren mein duales Studium bei einem großen Konzern.
In meiner Freizeit stehe ich gerne in der Küche und backe alle möglichen Torten, Muffins und Kreationen.
Seit Jahren ist mein persönliches Lebensmotto „Lächeln“. Und nur mit einem Lächeln, auch in schlechten Zeiten, habe ich mein Unternehmen & mein Studium bekommen.
Genau diesen Weg, meinen Weg von der Schule bishin zu meinen dualen Studium, möchte ich mit euch teilen.